Selbst-Wirksamkeit

Es ist uns wichtig, das „Self-Empowerment“, die Selbstwirksamkeit der Fibromyalgie-Betroffenen zu stärken. Das hilft, den Teufelskreis der Gefühle der Ohnmacht und Ausgeliefert-Sein zu unterbrechen und damit die Schmerzspirale zu stoppen. Mit der Selbsthilfegruppe, dem Achtsamkeitstraining und dem Nordic Walking lernen Sie direkt, dass Sie Ihr Befinden und Ihre Schmerzen selbst beeinflussen und in den Griff zu kriegen können.

Fibromyalgie-SELBSTHILFE-Gruppe „Fibro – Füreinander“

Unsere psychotherapeutische Selbsthilfegruppe „Fibro – Füreinander“ ist für Menschen mit Fibromyalgie oder anderen chronischen Schmerzen geeignet – denn Sie sind nicht allein mit Ihrem Leid! Die eigene Erfahrung hat Autorität. Wer von seinen Erfahrungen und Erlebnissen berichtet, kann andere damit unterstützen oder ihnen Mut zusprechen. Es kann auch einfach nur befreiend sein, das Erlebte im vertraulichen Kreis zu erzählen. Aber das wichtigste Element unserer Selbsthilfegruppe ist, dass niemand allein bleiben sollte, nicht mit dem Schmerz und nicht mit der Freude!

Hilfe zur Selbsthilfe bei Fibromyalgie

Die Leiterin der SELBSTHILFE-Gruppe „Fibro – Füreinander“, Klaudia Gehmacher, ist eine erfahrene Körper- und Psychotherapeutin. Sie unterstützt die Sich-Selbst-Helfenden schon seit 2009 mit der Organisation und Moderation der Gruppentreffen. Im Vordergrund stehen der hilfreiche Austausch und psychotherapeutische Anregungen für Patienten. Bei Bedarf übernimmt Klaudia Gehmacher auch die Programmgestaltung und bereitet einzelne Programmpunkte vor.


Termine 2018/2019


Di., 25. 09. 2018               Di., 26. 02. 2019

Di., 30. 10. 2018               Di., 26. 03. 2019

Di., 27. 11. 2018               Di., 23.04. 2019

Di., 18. 12. 2018               Di., 28.05. 2019

Di., 29. 1. 2019                  Di. 25.06. 2019


Anmeldung unter +43 676 3357528


Kosten: 

Der Jahresbeitrag beträgt 200,- € und ist zahlbar im Ganzen oder als Dauerauftrag.

Bitte um Einzahlung auf das Konto:
Klaudia Gehmacher Psychotherapie,

IBAN: AT92 1200 000 725 330 179
Verwendungszweck: Fibro Füreinander 2018/19

Gäste und Angehörige bitten wir um einen Unterstützungsbeitrag am Abend vor Ort.


Geleitete Selbsthilfegruppe.pdf

Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn (MBSR)

8-Wochenkurs zur Selbsthilfe im Umgang mit Stress und chronischen Schmerzen.

Innehalten und für sich Selbst da sein!

Leicht zu erlernende Achtsamkeitsübungen helfen Ihnen, innere Ruhe, Entspannung, Selbstmitgefühl und Gelassenheit zu erfahren und unterstützen die Aussöhnung mit dem Schmerz. Anhand von CDs wird das Gelernte regelmäßig zu Hause geübt.


Anmeldung bei Andrea Huber
0650 545 68 63

SVA Gesundheitshunderter
Wenn Sie bei der SVA versichert sind, können Sie sich den Gesundheitshunderter zurückholen.


Wochenkurs: 

8 Abende und ein Übungstag

Beginn: MO 15. Okt. 2018, 18:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Kollmayergasse 14, (Nähe U4 Margaretengürtel), 1120 Wien

Kurskosten: € 320.-


Übungsabende: 

ab Freitag 21. Sep. 2018 gibt es wieder Übungsabende für ehemalige KursteilnehmerInnen.


Nordic Walking

Die Leitlinien für Fibromyalgie, publiziert von AWMF online, geben eine starke Empfehlung für Ausdauertraining zur Unterstützung des Therapieerfolgs. Tamara Gunacker als Medical Nordic Walking Instructor hilft Ihnen, Bewegung wieder in kleinen Schritten aufzubauen, ohne sich dabei zu überfordern.

Anmeldung bei Tamara Gunacker
0699 812 720 78

SVA Gesundheitshunderter
Wenn Sie bei der SVA versichert sind, können Sie sich den Gesundheitshunderter zurückholen.